Gewalt dürfen wir niemals hinnehmen – Jetzt erst recht für Demokratie und Menschenwürde eintreten!

Die jüngsten Angriffe auf Politiker*innen, insbesondere zuletzt der brutale Überfall auf den SPD-Spitzenkandidaten zur Europawahl, Matthias Ecke, in Dresden, haben einmal mehr gezeigt, dass die politische Gewaltbereitschaft in Deutschland auf einem gefährlich hohen Niveau angekommen ist. Diese Ereignisse sind jedoch nur die Spitze des Eisbergs in einer Reihe von Einschüchterungen […]

Weiterlesen

Feuerwehrfest in Wimmelbach: Aufbruchsstimmung und große Resonanz

Das Feuerwehrfest in Wimmelbach war nicht nur ein Fest der Begegnung und des Austauschs, sondern auch ein Tag des Aufbruchs und des Blicks in die Zukunft. SPD-Landtagskandidat Richard Schmidt und SPD-Bezirkstagskandidatin Gerlinde Kraus waren vor Ort. Das Fest zeigte deutlich, wie sehr die Feuerwehr im Ort lebt und wächst. Neue […]

Weiterlesen

Politische Visionen für Bayern: Landtagskandidat Richard Schmidt spricht mit der KAB Bamberg

Im Interview mit der KAB Bamberg eröffnet Landtagskandidat Richard Schmidt einen Einblick in seine politischen Visionen. Geführt von KAB-Geschäftsführer Ralph Korschinsky, wurden Themen wie Gesundheit, Arbeitszeitgestaltung, sozialökologische Transformation und erneuerbare Energien diskutiert. Schmidt setzt sich für eine flächendeckende Grundversorgung im Gesundheitswesen ein, insbesondere in ländlichen Gebieten. Sein Engagement gilt besonders […]

Weiterlesen
Richard Schmidt bei seiner Vorstellungsrede

Bezirksparteitag – Starkes Ergebnis stärkt der SPD im Landkreis Forchheim den Rücken für die Landtags- und Bezirkstagswahlen

Richard Schmidt überzeugt die Delegierten mit leidenschaftlicher Vorstellungsrede Kulmbach – Richard Schmidt aus dem Landkreis Forchheim wurde bei der SPD Wahlkreiskonferenz Oberfranken mit dem besten Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten auf den achten Platz der Oberfrankenliste gewählt. 96 von 98 abgegebenen Stimmen votierten für den jungen, in Hausen wohnenden Physikstudenten.  […]

Weiterlesen
Nie wieder - Sharepic zum 09. November

Der 09. November 1938 – Ein Tag wie kein anderer in der deutschen Geschichte.

Wir gedenken den Opfern der Reichsprogromnacht am 09. November 1938. Ortsvereinsvorsitzender Richard Schmidt erklärt dazu: „Wir gedenken heute den vielen Jüdinnen und Juden, deren Synagogen, Gebetshäuser, wie auch Wohn- und Geschäftsstätten an diesem Tag angegriffen, zerstört, geplündert und geschändet wurden. Nichts kann das Leid, das unzähligen Menschen durch die Verbrechen […]

Weiterlesen